Printmedien-design.de

Professionelle Vorbereitung von Bildschirm bis Druckprodukt

Layout und Tipografie

Layout ohne Tipografie? Alltäglich muss nicht sein! Die Regeln der Typografie sind die Gleichen seit 30 Jahren, derer Anwendung ist leider trotzdem nicht selbstverständlich – z.B. MS Word, Publisher, Open Office, u.s.w. sind für die Printmedienherstellung nicht geeignet. Medienherstellung, Printmediendesign und Entwurf - einzig und allein nach Fibanocchi Proportion und goldene Schnitt.

Ohne die notwendigen Kenntnisse in der Druckvorbereitung wird das Endergebnis eine nahezu ungenießbare Publikation von niedriger Qualität sein, das wenig Echo bei den potenziellen Kunden oder anderen Zielgruppen findet. Wir sind im Bereich der Druckvorbereitung seit '94 tätig, und halten unsere Kenntnisse und Angebot stets auf dem neuesten Stand.